Forschungsfragen

Die Initiative Phoenix beschäftigt sich seit 2010 mit der Frage, was Menschen mit komplexen Traumafolgen helfen können und wie sie speziell mit Psychotherapie in Deutschland versorgt sind:

 

Welche Erfahrungen machen Betroffene, die Psychotherapie suchen?

Welche Wege in Psychotherapie gibt es?

Was sind Barrieren und Hürden?

Was empfinden Betroffene, ihr Umfeld, Helfende und Behandler*innen als hilfreich?

Wie ist die aktuelle Versorgungslage?

Bekommen Suchende die Hilfe, die sie brauchen?

Wie wird Psychotherapie für komplex Traumatisierte finanziert?

Wie erleben Behandler*innen die Versorgungssituation?